So gewinnen Sie Klarheit über Ihre Partnerschaft

Beziehung beenden oder Beziehung retten

Jede Beziehung hat ihre schweren Zeiten. Viele Fragen sich dann, ob die Partnerschaft überhaupt noch einen Wert hat. Was bleibt, wenn die positiven Gefühle für den Partner immer mehr verschwinden? Sollte man dann um die Beziehung retten oder die Beziehung beenden? Mit Hilfe dieses Artikels werden Sie erkennen, ob Ihre Partnerschaft noch eine Chance verdient hat.

Partnerschaft retten oder beenden

Höchstwahrscheinlich verbinden Sie eine Menge positive Erinnerungen mit Ihrem Partner. Ansonsten würde es Ihnen nicht schwer fallen, sich zu trennen.

Beziehung retten -Was fürs Bleiben spricht

Wie steht es um diese positiven Gefühle? Sind sie noch da oder fühlen Sie nichts mehr? Häufig verstellt der Alltag den Blick auf die schönen Seiten der Beziehung. Das Leben scheint nur noch aus Streitereien und Nörgeleien zu bestehen. Wenn Sie aber noch positive Gefühle für Ihren Partner haben und ihn zum Beispiel vermissen, wenn er nicht da ist, lohnt es sich die Beziehung zu retten.

Auch die Zukunft ist wichtig. Können Sie sich noch vorstellen, mit Ihrem Partner alt zu werden? Dann sind Ihre Gefühle und Ihre Sehnsucht noch nicht ganz erloschen. Überlegen Sie sich einmal, was sich ändern müsste, damit Sie mit Ihrem Partner alt werden können. Was müsste er anders machen und welche Schwächen erkennen Sie bei sich selbst. Mit diesem Wissen können Sie realistisch abschätzen ob Ihre Beziehung zu retten ist.

Fühlen Sie sich noch zu Ihrem Partner hingezogen? Sex ist ein wesentlicher Bestandteil einer funktionierenden Beziehung. Wenn Sie sich nach der Nähe und der Liebe Ihres Partners sehnen, ist das ein gutes Zeichen. Wenn Sie gerne häufiger mit ihm intim wären, spricht das dafür, dass die Beziehung noch eine Zukunft haben kann.

Nicht zuletzt kommt es auf Vertrauen an. Können Sie sich in Ihrer Beziehung gegenseitig vertrauen? Nur wenn das der Fall ist, hat die Partnerschaft noch einen Wert. Für ein solches Vertrauen sind Gespräche wichtig. Sie und Ihr Partner müssen sich Ihre gegenseitigen Gefühle offen gestehen können. Häufig sind es aber die Gespräche, die unter einer Beziehungskrise als erstes leiden. Versuchen Sie unbedingt, das Schweigen zu brechen. Dann besteht für Sie Hoffnung, dass Ihre Beziehung gerettet werden kann.

Beziehung beenden - Was fürs Gehen spricht

Wenn Sie keinerlei positive Gefühle mehr für den Partner haben, kann die Beziehung nicht funktionieren. Es bringt nichts, wenn Sie Gefühle vortäuschen oder erzwingen wollen.Auch nicht im Namen gemeinsamer Kinder. Versuchen Sie, wie Sie sich bei gemeinsamen Aktivitäten mit Ihrem Partner fühlen. Besteht die Hoffnung, dass Ihre gemeinsame Arbeit an der Beziehung wieder positive Gefühle wecken wird? Wenn nicht, hat Ihre Partnerschaft vermutlich keine Zukunft und Sie sollten die Beziehung beenden.

Fehlt es in Ihrer Beziehung an Respekt, Gleichberechtigung und Vertrauen? Kommt es vielleicht sogar vor, dass Ihr Partner Sie schlägt? Dann sollten Sie sich schleunigst von der Beziehung verabschieden. Wenn es kein gegenseitiges Vertrauen gibt, kann eine Partnerschaft nicht funktionieren. Ihr Partner muss Ihnen Schutz, Geborgenheit und glückliche Gefühle schenken. Ansonsten sollten Sie gehen. Ganz egal wie sehr er beteuert, dass er sich ändern wird.

Befragen Sie Ihre körperliche Zuneigung zu Ihrem Partner. Wenn Sie sich sexuell überhaupt nicht mehr von ihm angezogen fühlen, läuft etwas schief. Vielleicht ekeln Sie sich sogar vor Ihrem Partner. In diesem Fall wird der Kampf um die Beziehung ebenfalls hoffnungslos sein. Eine Beziehung beenden ist immer schwer aber oft auch Befreiung.

Der Artikel Beziehung beenden oder Beziehung retten: So gewinnen Sie Klarheit über Ihre Partnerschaft wurde abgelegt in der Kategorie Partnerschaft.

Nutzen Sie steuerliche Vorteile: Lohnsteuerkarte - Wie Sie Ihr Kind eintragen lassen

Frisch gebackene Eltern merken schnell, dass mit der Geburt ihres Kindes viele finanzielle Fragen auftreten. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn das Kind auf der Lohnsteuerkarte der Eltern einget[mehr]

So sichern Sie sich für den Ernstfall ab: Reiserücktrittsversicherung bei Reisen mit Kindern

Wenn ein Kind krank wird, ist das immer unangenehm. Wenn hierdurch aber ein lange geplanter Urlaub ausfallen muss, ist das doppelt ärgerlich. Ein Glück, wenn durch eine Reiserücktrittsversicherung wen[mehr]

Gemeinsam auf Kur mit Ihrem Kind: Wie Sie eine Vater Kind Kur beantragen

Eine Vater Kind Kur ist im Unterschied zu einer Mutter Kind Kur noch wenig bekannt. Sie helfen Vätern dabei, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und neue Kräfte zu tanken. Außerdem lässt sich die Vater [mehr]

Machen Sie sich keine Sorgen: Ängste in der Schwangerschaft sind normal

Viele Frauen machen während der Schwangerschaft Stimmungsschwankungen durch. Hochgefühle und tiefe Trauer wechseln regelmäßig. Das kann viele...[mehr]

Paare werden Eltern: Eltern werden und Paar bleiben

Mit der Geburt eines Kindes kehrt das pure Beziehungsglück in jedes Haus – so die landläufige Meinung. Doch scheinen Paare mit dieser...[mehr]

Wie Sie Stress vermeiden: Fruchtbarkeitsbehandlung

Ein unerfüllter Kinderwunsch ist sehr belastend. Und das über einen sehr langen Zeitraum. Viele Paare entscheiden sich für eine...[mehr]

Was eine gute Mutter auszeichnet: Auch gute Mütter bleiben Menschen

Eine gute Mutter zu sein, ist Ziel, Anspruch und Verantwortung zugleich. Immerhin muss sich das Kind voll auf seine Mutter verlassen können. Zumal es...[mehr]

Umgang mit Ehekrisen: Lösen Sie Beziehungsprobleme aktiv

Niemand streitet gern. Doch zu einer Beziehung und einer Ehe gehören Ehekrisen nun einmal dazu. Wichtig ist es, konstruktiv mit diesen umzugehen. Sie...[mehr]

Wann ist Zeit für ein zweites Baby: Bester Zeitpunkt für Geschwister

Das erste Kind ist da und nun steht die Überlegung im Raum, ein Geschwisterkind zu bekommen. Oder haben Sie vielleicht gerade die Situation, dass Ihr...[mehr]

Besiegeln Sie Ihre Liebe: Was einen guten Heiratsantrag ausmacht

Heiratsanträge sind wieder in Mode. Die Menschen wollen sich wieder ihre Liebe gestehen und wagen den Schritt in eine lebenslange Partnerschaft. Ein...[mehr]

Suche