Wann ist Zeit für ein zweites Baby

Bester Zeitpunkt für Geschwister

Das erste Kind ist da und nun steht die Überlegung im Raum, ein Geschwisterkind zu bekommen. Oder haben Sie vielleicht gerade die Situation, dass Ihr Kind schon fast die Pubertät erreicht hat und nun möchten Sie mit Ihrem neuen Partner ein Kind? Wann ist eigentlich der beste Zeitpunkt für ein Geschwisterkind? Wir haben für Sie ein paar Punkte recherchiert, die Ihnen vielleicht bei der Entscheidung ein weiteres Kind zu bekommen helfen können.

Verlassen Sie sich auf Ihr Bauchgefühl

Wenn Sie sich entscheiden sollten, relativ zügig Ihre Kinder zu bekommen, so bedeutet dies die ersten Jahre erst mal eine enorme Anstrengung. Für beide Kinder müssen die Windeln gewechselt werden, die Schlafphasen sind relativ kurz und sie als Mutter müssen während dieser Zeit wirklich aktiv sein. Allerdings können Sie Freizeitaktivitäten besser planen, da Kinder in einem ähnlichen Altern dieselben Interessen haben. Die Geschwisterkinder können gemeinsam in den gleichen Kindergarten gehen, und somit fällt die Betreuung ab dem Kindergartenalter leichter.

Sobald Sie für Ihre Kinder einen Betreuungsplatz gefunden haben, können Sie wieder ins Berufsleben zurück. Sie müssen Ihre Kinder nicht zu unterschiedlichen Zeiten von Kindergarten und Schule abholen, sondern haben eine gemeinsame Bring- und Abholzeit. Natürlich bedeuten Geschwisterkinder die schnell hintereinander auf die Welt gekommen sind eine große Belastung für die Partnerschaft. Alle arbeiten müssen doppelt ausgeführt werden, die Zeit für den Partner ist nur noch sehr knapp bemessen. Wenn die Partnerschaft jedoch rundum stimmig ist, wird Ihr Mann sicher Verständnis dafür haben und Sie bei der Arbeit mit den Kindern unterstützen.

Kleiner oder großer Altersunterschied

Falls Sie eine größere Pause einlegen möchten, so bedeutet dies eine etwas entspanntere Zeit. Immerhin ist ein Kind schon etwas größer und kann sich auch kurzzeitig alleine beschäftigen, während Sie das Geschwisterchen gewickelt, gebadet oder gefüttert wird. Als Eltern haben Sie die Möglichkeit mit Ihrem älteren Kind zu reden und ihm unterschiedliche Dinge zu erklären, was das neue Geschwisterkind angeht. So kommt es nicht unbedingt zur Eifersucht unter den Geschwisterkindern, was ein großer Vorteil sein kann. Die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Partner wird nicht so stark belastet und Sie können die Zeit gezielter mit Ihrem Partner nutzen.

Bester Zeitpunkt für Geschwister - Weitere wichtige Punkte

Ein wichtiger Punkt ist natürlich der finanzielle Aspekt. Ein weiteres Kind benötigt Platz und muss gut versorgt werden. Neben Windeln, Kleidung und Kinderwagen benötigen Sie später das Geld für einen Betreuungsplatz usw. Die Kosten steigen weiter an und werden je älter das Kind wird nicht geringer. Wenn Sie als Frau wieder zurück in Ihr Berufsleben möchten, müssen Sie dafür sorgen, dass Ihre Kinder gut betreut werden. Sie sollten die körperliche und psychische Belastung keinesfalls unterschätzen.

Nach allen Überlegungen können Sie als Frau selbst die richtige Entscheidung treffen, wenn Sie sich auf Ihr Bauchgefühl verlassen. Nur Sie selbst können sich mit Ihren Kräften gut einschätzen und nur Sie wissen stabil Ihre Beziehung zu Ihrem Partner ist. Wenn Sie in den meisten Punkten gefestigt sind, werden Sie auch die ersten Jahre mit zwei kleinen Kindern schaffen. Wenn Sie in 10 oder 15 Jahren zurückblicken, werden Sie die Zeit vermissen, in der Ihre Kinder klein waren. Bester Zeitpunkt für Geschwister? Diesen Zeitpunkt gibt es nicht verlassen Sie sich auf Ihr Bauchgefühl!

 

 

Der Artikel Bester Zeitpunkt für Geschwister : Wann ist Zeit für ein zweites Baby wurde abgelegt in der Kategorie Familienplanung.

Setzen Sie sich nicht unter Druck: Informationen zur Scheinschwangerschaft

Manchmal ist bei Paaren der Wunsch, Eltern zu werden, extrem groß. Sie setzen sich selbst stark unter Druck und wünschen sich mit aller Macht ein Kind. Dies kann dazu führen, dass der Körper der Frau [mehr]

Lassen Sie sich professionell beraten: Ungewollt schwanger - Beratungsstelle aufsuchen

Sie sind ungewollt schwanger? Sie möchten das Kind, haben aber Angst vor der Zukunft. In finanzieller und auch sonstiger Sicht tauchen viele Fragen auf. Die wichtigste ist: Will ich das Kind behalten[mehr]

Spätschwangerschaft: Späte Schwangerschaft - Warum nicht

Die Zeiten ändern sich. Frauen, die früher mit 30 Jahren noch kein Kind geboren hatten, wurden etwas schräg von der Seite angeschaut und gehörten in die Kategorie spät gebärend. Heute sieht das ganz a[mehr]

Kind und Familie aber wann: Bester Zeitpunkt für ein Kind

Schule, Ausbildung, Studium, Auslandsaufenthalt und Partnerschaft, wann ist die richtige Zeit für ein Kind? Diese Frage stelle sich wohl viele...[mehr]

Schätzen Sie die individuellen Stärken Ihrer Kinder : Geschwister vergleichen

Geschwister stecken in einem ständigen Konkurrenzkampf. Die Kleinen wollen genauso geschätzt werden wie die Großen. Und die Großen müssen sich gegen...[mehr]

So gewinnen Sie Klarheit über Ihre Partnerschaft: Beziehung beenden oder Beziehung retten

Jede Beziehung hat ihre schweren Zeiten. Viele Fragen sich dann, ob die Partnerschaft überhaupt noch einen Wert hat. Was bleibt, wenn die positiven...[mehr]

Was eine gute Mutter auszeichnet: Auch gute Mütter bleiben Menschen

Eine gute Mutter zu sein, ist Ziel, Anspruch und Verantwortung zugleich. Immerhin muss sich das Kind voll auf seine Mutter verlassen können. Zumal es...[mehr]

Ideales Geschenk zur Geburt: Windeltorte selber basteln

Eine Windeltorte ist das ideale Geschenk zur Geburt oder Taufe. Sie besteht aus vielen Windeln und mehreren kleinen Präsenten. Die jungen Eltern...[mehr]

Paare werden Eltern: Eltern werden und Paar bleiben

Mit der Geburt eines Kindes kehrt das pure Beziehungsglück in jedes Haus – so die landläufige Meinung. Doch scheinen Paare mit dieser...[mehr]

Schwangerschaft und Blutungen: Schwanger trotz Periode - Ist das möglich

Für viele Frauen ist es ein großer Wunsch, endlich schwanger zu werden. Es gibt Frauen, die nicht unbedingt schwanger werden möchten, sei es, weil es...[mehr]

Suche