Endlich schwanger werden

Anzeichen einer Schwangerschaft

Sie wollen endlich schwanger werden. Es gibt aber nur wenige Anzeichen, die eine Schwangerschaft sicher bestätigen. Allerdings gibt es auch viele uneindeutige Indizien. Treten diese gehäuft auf, liegt vermutlich eine Schwangerschaft vor. Ein Besuch des Frauenarztes ist dann sehr zu empfehlen. Im Folgenden sollen mögliche Anzeichen einer Schwangerschaft kurz vorgestellt werden.

Endlich schwanger werden

Durch eine Schwangerschaft verändert sich Ihr Körper sehr stark. Dies beginnt bereits in den ersten Tagen nach der Befruchtung. Manche Frauen haben da ein sehr gutes Gespür für. Sie bemerken bereits kurz nach der Empfängnis, dass etwas anders ist. Hierfür ist jedoch ein sehr genaues Körperbewusstsein erforderlich. Manche Frauen bemerken auch erst mit dem Ausbleiben der Regel, dass sie schwanger sind. Wieder andere, bemerken es noch später. Der Alltagsstress nimmt sie zu sehr mit. Hierdurch können oder wollen sie die Schwangerschaft nicht erkennen. Doch nicht jede Frau kennt ihren Körper perfekt. Da sind andere Hinweise gefragt, an denen man Anzeichen einer Schwangerschaft erkennen kann. Sichere Anzeichen gibt es nur sehr wenige. Doch die Reaktionen des Körpers können eine Schwangerschaft nahe legen. Allerdings müssen mehrere Zeichen zusammen auftreten. Nur dann sind Sie vermutlich schwanger.  

Unsichere Anzeichen einer Schwangerschaft

Nicht jede Frau reagiert auf eine Schwangerschaft gleich. Doch bestimmte Symptome treten häufig auf. Diese machen eine Schwangerschaft nicht sicher. Aber sie geben Grund zur Hoffnung. Zu diesen Reaktionen des Körpers zählt beispielsweise Müdigkeit. Sind Sie scheinbar grundlos erschöpft und müde? Dann hat Ihr Körper vielleicht mit der beginnenden Schwangerschaft sehr viel zu tun. Fast schon ein klassisches Merkmal ist die Morgenübelkeit. Einige Schwangere bleiben davon verschont. Doch sehr viele klagen darüber. Wenn Ihnen also morgens häufig schlecht ist, könnte das auf eine Schwangerschaft hinweisen. Dem gegenüber steht ein unbändiger Heißhunger. In den ersten Wochen der Schwangerschaft haben Frauen häufig einen gesunden Appetit. Nicht selten auch auf ungewöhnliche Dinge. Dies geht oft mit verstärktem Speichelfluss einher. Andererseits lässt der Appetit auf andere Speisen nach. Ihr Lieblingsgericht können Sie eventuell nicht mehr sehen. Manche Speisen rufen in Ihnen vielleicht sogar ein Ekelgefühl hervor. Im Schlimmsten Fall kann es sogar zu Übelkeit und Erbrechen kommen. Auch ein verstärkter Harndrang kann ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein. Dies liegt an der Hormonausschüttung nach der Empfängnis. Gleichzeitig verursacht diese aber auch leichte Verstopfungen. Nicht zuletzt steigt bei einer Schwangerschaft auch Ihre Basaltemperatur. Bleibt diese über zwei Wochen konstant erhöht, sind Sie vermutlich schwanger.

Neben diesen Merkmalen gibt es aber auch ganz sichtbare Veränderungen an Ihrem Körper. Ihre Brüste werden bereits am Anfang größer. Vielleicht ziehen sie sogar. Der Vorhof der Brustwarzen verfärbt sich häufig braun. In seltenen Fällen kommt es bereits jetzt zu erstem Milchfluss. Auch sind Ihre Brüste bei einer Schwangerschaft viel empfindlicher. Sie schwellen vielleicht an und Schmerzen bei Berührungen. Mit zunehmender Schwangerschaft lässt dieser Schmerz jedoch nach. Des Weiteren verändert sich Ihre Haut. Viele Frauen bekommen durch eine Schwangerschaft glättere und reinere Haut. Auch Ihre Scheide verändert sich. So kommt es hier häufig zu einer bläulichen Verfärbung. Zusätzlich wird sie sich samtig anfühlen. Meistens wird auch mehr Scheidensekret gebildet. Außerdem nimmt die Größe Ihrer Gebärmutter zu. Diese Merkmale können jedoch zumeist nur von einem Frauenarzt festgestellt werden.  

Endlich schwanger werden - Sichere Anzeichen

Die Liste der sicheren Anzeichen einer Schwangerschaft ist ausgesprochen kurz. Hierzu zählt beispielsweise das Ausbleiben der Regelblutung. Allerdings auch erst nach einiger Zeit. Denn auch Stress kann sich auf den Zyklus auswirken. Bleibt die Menstruation jedoch über zwei oder mehr Monate aus, sind Sie höchstwahrscheinlich schwanger. Ein ganz sicheres Anzeichen ist ein positiver Schwangerschaftstest. Fehler treten hierbei so gut wie niemals auf. Dennoch sollten Sie danach auch einen Frauenarzt aufsuchen. Dessen Untersuchung ist ein weiteres sicheres Merkmal. Per Ultraschall kann er einen Embryo nachweisen. Nicht selten kann er auch schon früh den kindlichen Herzschlag erkennen.

Der Artikel Anzeichen einer Schwangerschaft: Endlich schwanger werden wurde abgelegt in der Kategorie Schwanger werden.

Bedeutung der Progesteronwerte: Wie das Progesteron die Schwangerschaft unterstützt

Das Progesteron ist ein essentiell wichtiges Sexualhormon. Es sorgt bei Frauen unter anderem dafür, dass die Gebärmutter auf eine Schwangerschaft vorbereitet wird. Ein Progesteronmangel ist nicht nur [mehr]

Setzen Sie sich nicht unter Druck: Informationen zur Scheinschwangerschaft

Manchmal ist bei Paaren der Wunsch, Eltern zu werden, extrem groß. Sie setzen sich selbst stark unter Druck und wünschen sich mit aller Macht ein Kind. Dies kann dazu führen, dass der Körper der Frau [mehr]

Bedeutung des Progesteronwertes: Wie Progesteron die Schwangerschaft unterstützt

Das Progesteron ist ein essentiell wichtiges Sexualhormon. Es sorgt bei Frauen unter anderem dafür, dass die Gebärmutter auf eine Schwangerschaft vorbereitet wird. Ein Progesteronmangel ist nicht nur [mehr]

Sind Sie schwanger?: Schwangerschaftstest richtig anwenden

Ein Schwangerschaftstest kann schon in den ersten Wochen Auskunft über eine bestehende Schwangerschaft geben. Viele Paare greifen auf den Test...[mehr]

Schwangerschaft und Alter: Schwanger werden - Gibt es das ideale Alter?

Wann ist das ideale Alter für eine Schwangerschaft? Ist man mit 20 noch zu jung um schwanger zu werden? Sollte man sich erst einmal ausleben? Oder...[mehr]

Schwangerschaft und Blutungen: Schwanger trotz Periode - Ist das möglich

Für viele Frauen ist es ein großer Wunsch, endlich schwanger zu werden. Es gibt Frauen, die nicht unbedingt schwanger werden möchten, sei es, weil es...[mehr]

Einnahme der Pille einstellen: Pille absetzen: Fragen und Antworten

Viele Frauen nehmen über Jahre hinweg die Pille. Doch was passiert eigentlich, wenn die regelmäßigen Hormone wegfallen und die Pille abgesetzt wird?...[mehr]

So erkennen Sie eine Schwangerschaft: Schwangerschaftssymptome

Eine Schwangerschaft macht sich bei jeder Frau ganz unterschiedlich bemerkbar. Neben dem Ausbleiben der Regel gibt es viele weitere...[mehr]

Vaginaler Ausfluss ist normal: Ausfluss in der Schwangerschaft

Der Körper der Frau verändert sich während der Schwangerschaft ständig. Ein vermehrter vaginaler Ausfluss in der Schwangerschaft gehört zu den...[mehr]

Periode ohne Eisprung ist möglich: Zyklus aber kein Eisprung

Wer schwanger werden möchte, sollte seinen Eisprung in etwa bestimmen können. Während des Eisprungs ist die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden,...[mehr]

Suche