Startseite > Teenager > Schule & Bildung

Schule & Bildung

Für Teenager haben Schule und Bildung einen anderen Stellenwert als für Kinder. Einerseits sind sie von der Pubertät, den Freundschaften und der ersten Liebe so in Beschlag genommen, dass sie die Schule gar nicht mehr interessiert.

Andererseits erkennen Teenager, welche Bedeutung die Bildung für eine Ausbildung, ein Studium und den späteren Beruf hat. Entsprechend setzen sie sich insbesondere direkt vor dem Abschluss für die Schule ein. Welche Unterstützung ein Teenager in dieser Zeit braucht, um die Schule gut zu meistern und Bildung zu gewinnen, erfahren Sie in dieser Kategorie.

Ihr Kind beschreibt Erlebtes: Tipps zum Schreiben einer Erlebniserzählung

Eine Erlebniserzählung ist eine unterhaltsame, recht freie Form des Schreibens. Sie kommt meist in der Schule zum Einsatz, macht aber auch in Tagebüchern Spaß. Es gibt einige Kriterien, die beim Verfassen der Erlebniserzählung zu beachten sind. Mit den folgenden Tipps und Tricks wird Ihr Kind Freude an Erlebniserzählungen gewinnen und diese gern schreiben. [mehr]

Kooperieren Sie mit der Schule: Legasthenie erkennen - Symptome

Es ist wichtig, eine Legasthenie (Lese- und Rechtschreibschwäche) möglichst frühzeitig zu erkennen. Nur dann kann einem Kind gezielt und wirksam geholfen werden. Hierfür ist die Zusammenarbeit mit den Lehrern entscheidend. In diesem Artikel erfahren Sie deshalb, wie Sie eine Legasthenie bei Ihrem Kind möglichst schnell erkennen und wie Sie die jeweiligen Lehrer mit ins Boot bekommen. [mehr]

Darauf sollten Sie achten: Entschuldigung für die Schule schreiben

Das Fehlen vom Unterricht muss durch die Eltern entschuldigt werden. Immerhin haben diese die Aufsichtspflicht über ihr Kind. Allerdings haben verschiedene Schulen unterschiedliche Richtlinien für die Entschuldigung. Wie Sie eine Entschuldigung für die Schule schreiben können und wann sie eingereicht werden muss, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.[mehr]

So profitiert Ihr Kind von internationaler Bildung: Internate in der Schweiz

Immer mehr Eltern schicken ihre Kinder auf Internate in der Schweiz. Hier ist die Bildung international und es gibt verschiedene Möglichkeiten seinen Abschluss zu erlangen. Welche Stärken Internate in der Schweiz haben und worauf es bei der Auswahl des besten Internats für Ihr Kind zu achten gilt, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.[mehr]

Wie Sie eine gute Nachhilfe für Ihr Kind finden: Nachhilfe - Kosten und Qualität sind entscheidend

Je nach Nachhilfelehrer können für die Nachhilfe Kosten in unterschiedlicher Größenordnung entstehen. Diese sollten Sie als Investition in die Zukunft Ihres Kindes verstehen. Denn die Nachhilfe möchte Ihr Kind beim Lernen unterstützen. Allerdings ist das teuerste Angebot nicht automatisch das beste. Wie Sie die beste Nachhilfe zum kleinsten Preis finden, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel. [mehr]

Wie Sie ein geeignetes Internat finden: Internate in Deutschland

Selbständigkeit wird in Internaten groß geschrieben. Ihr Kind muss lernen, sein eigenes Leben zu organisieren. Neben dem reinen Lernstoff stehen ihm viele andere Aufgaben bevor. Es muss soziale Kontakte knüpfen, Verantwortung übernehmen und verlässlich sein. Ein Internat bietet daher eine rundum Ausbildung von Fachwissen über soziale Kompetenzen bis hin zu Eigenverantwortung. Welche Stärken Internate in Deutschland haben und wie Sie das geeignete Internat für Ihr Kind finden, zeigt Ihnen dieser...[mehr]

Hier lernt Ihr Kind gezielt und individuell : Was Förderunterricht von Nachhilfe unterscheidet

Förderunterricht ist ein unliebsames Wort für viele Eltern. Es vermittelt den Eindruck, als wäre das eigene Kind zu langsam oder weniger intelligent als seine Mitschüler. Dabei ist Förderunterricht vielmehr ein „Anders-lernen“. Im Förderunterricht kann Ihr Kind gezielt die eigenen Probleme angehen und einen anderen Blick auf ein Thema gewinnen. Hier wird es individuell betreut. Welche Stärken der Förderunterricht im Einzelnen hat und wann Ihr Kind diesen nutzen sollte, erfahren Sie hier. [mehr]

Enger Kontakt zur Schule : Elternbeirat - Bindeglied zwischen Eltern und Schule

Nicht immer herrscht Einigkeit zwischen Eltern und Lehrern. Hier übernimmt der Elternbeirat eine vermittelnde Funktion. Er informiert die Eltern und trägt Entscheidungen der Schule mit. Allerdings kann er sich auch dagegen wehren. Der Elternbeirat hat viele verschiedene Aufgaben. Alle Eltern, deren Kinder die Schule besuchen, können sich in den Elternbeirat wählen lassen. Wie der Elternbeirat arbeitet und welche Aufgaben er übernimmt, erfahren Sie hier. [mehr]

Rechenschwäche bei Kindern: Dyskalkulie - Symptome erkennen

Eine Dyskalkulie ist eine Rechenschwäche. Kinder die darunter leiden, verwechseln Zahlen und haben mit den Grundrechenarten Schwierigkeiten. Unerkannt kann eine Dyskalkulie negativen Einfluss auf die schulischen Leistungen überhaupt nehmen. Mit individuellen Förderprogrammen können Sie einer Dyskalkulie aber effektiv begegnen. Alles über Dyskalkulie, Symptome und ihre Behandlung. [mehr]

Angst vor Versagen: Prüfungsangst - Was tun

Vor allem, wenn in einem Fach schon häufig Misserfolge erzielt wurden kommt es zur Prüfungsangst. Motivation und Interesse für ein Fach sinken dann in den Keller. Häufig mangelt es Kindern mit Prüfungsangst aber nicht an den nötigen Fähigkeiten. Oft fehlt einfach die richtige Lernstrategie. Hierbei können Eltern ihr Kind unterstützen. Mit genug Vorbereitungszeit und einer angenehmen Lernatmosphäre kann die Prüfungsangst in den Griff bekommen werden. Angst vor Versagen muss nicht sein....[mehr]

Richtige Lerndosis für Ihr Kind: Lernen in den Ferien

Die Ferien sind zum Entspannen da. Doch sollte nicht auch etwas gelernt werden? Das hängt davon ab, ob Ihr Kind in gewissen Bereichen schwach ist. Dann könnten durch Sprachreisen, Sprachschulen oder Nachhilfeunterricht die Ferien zum Aufholen des Stoffes genutzt werden. Hierbei ist es wichtig, die richtige Lerndosis für Ihr Kind zu finden. Wann und wie das Lernen in den Ferien sinnvoll sein kann, erfahren Sie hier. [mehr]

Auslandserfahrung formt die Persönlichkeit: Schüleraustausch: Was ist das?

Ein Schüleraustausch formt die Persönlichkeit. Man hat die Möglichkeit aus den gewohnten Bahnen auszubrechen. Man kann neue Menschen, Gewohnheiten und die Welt kennen lernen. Allerdings ist ein solcher Austausch recht kostenintensiv. Es ist unbedingt ratsam, sorgfältig auszuwählen und verschiedene Anbieter zu vergleichen. Nur dann kann ein Schüler von den Vorteilen eines solchen Austausches profitieren. [mehr]

Mobbing macht krank: Mein Kind wird gemobbt

Auch Kinder und Jugendliche werden gemobbt oder mobben selbst. Den Opfern solcher Mobbing-Attacken drohen nicht nur körperliche, sondern auch schwere psychische Schäden. Bei den geringsten Anzeichen von Mobbing, gegen ihr Kind, sollten Eltern aktiv werden. Wie aber bemerkt man, dass ein Kind gemobbt wird? Und was muss man unternehmen, um ihm zu helfen?[mehr]

Schulzeugnisse: Ruhe bewahren bei schlechten Zeugnissen

Ein schlechtes Zeugnis muss keine Katastrophe bedeuten. Besser ist es aber, wenn es gar nicht erst dazu kommt. Ist man ständig über die Schulleistungen des Kindes im Bilde, dann kann rechtzeitig geholfen werden und es gibt später keine negative Überraschung.Wie aber sollte man sich als Elternteil verhalten wenn das Zeugnis schlecht ist?[mehr]

Themen bei  Teenager
Suche

So sichern Sie sich für den Ernstfall ab: Reiserücktrittsversicherung bei Reisen mit Kindern

Wenn ein Kind krank wird, ist das immer unangenehm. Wenn hierdurch aber ein lange geplanter Urlaub ausfallen muss, ist das doppelt ärgerlich. Ein...

Tipps zur Fieberbehandlung: Fieber bei Kindern - Symptome

Fieber ist keine Krankheit. Vielmehr ist es eine Abwehrreaktion des Körpers gegen Krankheitserreger. Es sollte daher nicht immer sofort mit...

Gemeinsam auf Kur mit Ihrem Kind: Wie Sie eine Vater Kind Kur beantragen

Eine Vater Kind Kur ist im Unterschied zu einer Mutter Kind Kur noch wenig bekannt. Sie helfen Vätern dabei, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und...

Wenn der Blinddarm schmerzt: Symptome einer Blinddarmentzündung

Eine Blinddarmentzündung ist eine schmerzhafte Entzündung des Wurmfortsatzes am Blinddarm. Sie muss umgehend behandelt werden, indem der Blinddarm...

Schimmel in der Wohnung: Gefahr durch Schimmelsporen - Was Sie tun können

Schimmel in der Wohnung ist nicht nur lästig, sondern richtiggehend gefährlich für die Gesundheit. Deswegen sollte frühzeitig etwas gegen die...

Internet Kindersicherung für Ihr Kind: Programme zum Schutz Ihres Kindes

Bei allen Vorteilen sind mit dem Internet auch zahlreiche Gefahren verbunden. Diese können von Kindern oft noch nicht eingeschätzt und gemieden...

Erste Hilfe für Ihre Kinder: Was in eine Notfallapotheke für Kinder gehört

Kinder verletzen sich leicht einmal oder werden krank. Da ist es sinnvoll, in einer Notfallapotheke alles zu haben, was man im Ernstfall braucht. Im...