Startseite > Schwangerschaft > Finanzen & Job

Finanzen & Job

Eine Schwangerschaft verändert auch das Verhältnis zu den Finanzen und zum eigenen Job. Immerhin muss demnächst für ein Familienmitglied mehr gerechnet werden. Auch die Kosten für die Babyerstausstattung, ein Kinderbett oder Stillutensilien müssen in Betracht gezogen werden.

Im Job muss in der Schwangerschaft alles etwas langsamer angegangen werden. Des Weiteren muss der Mutterschaftsurlaub beantragt werden. Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Thema Finanzen und Job in der Schwangerschaft benötigen, finden Sie in dieser Rubrik.

Mutterschutzgesetz: Ihre Rechte und Pflichten als werdende Mutter

Das Mutterschutzgesetz soll Schwangere und deren Kinder vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen schützen. Deswegen müssen Schwangere vom Arbeitgeber unter anderem besondere Arbeitsbedingungen und Lohnfortzahlungen bekommen. Was das Mutterschutzgesetz alles abdeckt und wie es werdende Mütter in einem Angestelltenverhältnis schützt, ist Thema dieses Artikels. [mehr]

Eltergeldantrag richtig stellen: Wie Sie Elterngeld beantragen - Tipps

Um Elterngeld bekommen zu können, muss ein so genannter Elterngeldantrag gestellt werden. In diesem werden verschiedene Informationen zum Kind, zu den Eltern und zu deren Einkommensverhältnissen gefordert. Im Folgenden bieten wir Ihnen einige Hilfestellungen beim Ausfüllen des Elterngeldantrags. [mehr]

Zeit für Ihr Kind: Elternzeit verlängern - Was Sie beachten müssen

Allen Eltern steht eine Elternzeit von insgesamt 3 Jahren zu. Diese kann relativ frei aufgeteilt werden. Wenn man sich zunächst für 2 Jahre Elternzeit entscheidet, muss man diese anschließend verlängern. Wie Sie Ihre Elternzeit verlängern können und welche Formalitäten Sie hierbei zu beachten haben, erfahren Sie hier.[mehr]

Schutz für werdende Mütter am Arbeitsplatz: Mutterschutzfristen stehen Ihnen gesetzlich zu

Um werdende Mütter am Arbeitsplatz zu schützen, gibt es das Mutterschutzgesetz. Dieses ist mit sogenannten Mutterschutzfristen verbunden. Diese regeln, in welcher Zeit eine schwangere Frau nicht arbeiten muss beziehungsweise darf. Was Mutterschutz im Einzelnen ist und worauf es bei den Mutterschutzfristen zu achten gilt, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.[mehr]

Antrag rechtzeitig stellen: Elternzeit - Elternzeitantrag

Es ist nicht leicht, Kinder und Beruf miteinander zu vereinbaren. Halbe Sachen sind nicht selten faule Kompromisse. Da ist es besser, sich auf beides einzeln zu konzentrieren. Die Elternzeit macht es möglich. Bis zu drei Jahre voll für das Kind da sein. Danach wieder problemlos in den Beruf einsteigen. Allerdings sind die Hürden der Bürokratie zu nehmen. [mehr]

Arbeitsplatzschutz für werdende Mütter: Mutterschutz und Mutterschutzzeit

Werdende Mütter genießen besondere Rechte am Arbeitsplatz. Denn besonders in den letzten Wochen vor der Geburt sollten Mütter sich nicht zu sehr belasten. Damit eine ungestörte Vorbereitung auf die Geburt möglich ist, sorgt der Staat für den Schutz von Mutter und Kind. Wie lange der Mutterschutz dauert. Wo man ihn beantragen kann. Und wer Anspruch auf Mutterschaftsgeld hat. [mehr]

Informationen rund um das Elterngeld: Geld für Eltern

Für Kinder, die ab dem 1. Januar 2007 geboren werden, erhalten Familien Elterngeld. Es löst das bisherige Erziehungsgeld ab. Für diese neue familienpolitische Leistung sind Regelungen in Kraft getreten. Außerdem erhalten Sie familienpolitische Hintergrundinformationen, warum Familien heute in den Genuss dieser Maßnahme kommen.[mehr]

Suche

Umgang mit der Kinderkrankheit: Röteln - Ursachen und Symptome

Röteln ist eine ebenso häufige Kinderkrankheit wie Windpocken. Da sie jedoch mit ernsten Komplikationen einhergehen kann, ist eine Impfung dagegen...

Wenn die Brustdrüsen entzündet sind: Ursache und Symptome der Mastitis

Eine Mastitis oder Brustentzündung ist eine sehr schmerzhafte Erkrankung der Brustdrüsen. Sie ist vorzugsweise bei stillenden Müttern anzutreffen. In...

Was Sie tun können: Hämorrhoiden in der Schwangerschaft vorbeugen

Bei vielen Schwangeren erweitern sich während der Schwangerschaft die Blutgefäße um den Enddarm, die sogenannten Hämorrhoiden. Hierbei kann es zu...

Informationen zum Mittelschmerz: Schmerzen beim Eisprung - Was Sie tun können

Nicht wenige Frauen spüren bei ihrem Eisprung ein unangenehmes Stechen im Unterleib. Dieser Schmerz wird als Mittelschmerz bezeichnet und kann...

Babybauch bemalen: Gipsabdruck vom Babybauch - So geht es

Trotz aller Veränderungen und Anstrengungen ist die Schwangerschaft eine sehr schöne Zeit. Viele kostbare Momente passieren hier, an die sich Mütter...

Herpes in der Schwangerschaft: Was Sie über Genitalherpes wissen müssen

Herpes ist vor allem als eine Bläschenerkrankung im Lippenbereich bekannt. Es gibt aber noch vielfältige andere Herpeserkrankungen. Sie alle werden...

Milchbildungshormon von werdenden Müttern: Informationen zum Prolaktin

Prolaktin ist ein körpereigenes Hormon. Es wird in der Hypophyse im Gehirn produziert und verstärkt bei Schwangeren und stillenden Müttern...