Startseite > Ratgeber > Karriere > Studium mit Kind

Studium mit Kind

Studieren mit Kind stellt eine große Herausforderung dar. Vor allem finanzielle und organisatorische Fragen müssen geklärt werden. Zum Beispiel, wo das Kind während der Vorlesungen untergebracht ist und wie Sie Bafög, Kindergeld oder Stipendien nutzen können.

Eventuell kommen auch ein Teilzeitstudium oder ein Mutterschutz während des Studiums in Frage. In dieser Kategorie können Sie sich über alle Themen rund um das Studieren mit Kind informieren.

Möglichkeiten der Kinderbetreuung: Betreuung Ihres Kindes während des Studiums

Wer sein Kind in den Hörsaal mitbringt, kann sich häufig schlecht konzentrieren. Sie können sich dann weder auf Ihr Kind noch auf das Studium richtig konzentrieren. Hier können Betreuungsplätze helfen. Ihr Kind ist für eine gewisse Zeit untergebracht und Sie können Ihren Studien nachgehen. Von Kindergärten über Tageseltern bis hin zu Au-Pairs gibt es verschiedene Möglichkeiten der Kinderbetreuung. Wir stellen Ihnen die gängigsten vor. [mehr]

BAfög und Stipendien: So finanzieren Sie Ihr Studium mit Kind

Neben dem Studium für ein Kind zu sorgen, ist aufwändig. Hilfe bei der Finanzierung können studierende Eltern beim BAfög und über Stipendien bekommen. Es gibt die Möglichkeit, die Förderungshöchstdauer zu verlängern, in Urlaubssemestern unterstützt zu werden und einen Teil der Rückzahlungen erlassen zu bekommen. Für Auslandssemester können Stipendien beantragt werden. Wie Sie finanzielle Unterstützung beim Studieren mit Kind erhalten, erfahren Sie hier. [mehr]

Informationen rund um das Kindergeld: Geld für Kinder

Das Kindergeld ist mit Sicherheit eine der wichtigsten finanziellen Leistungen in unserem Sozialstaat. Aber wer hat überhaupt einen Anspruch auf die Zahlung von Kindergeld? Und wie viel Kindergeld gibt es für wie viele Kinder? Ein sehr komplexes Thema, dessen wichtigste Aspekte im Folgenden kurz zusammengefasst werden.[mehr]

Wie Sie Kind und Studium gerecht werden: Informationen zum Teilzeitstudium

Studium und Kind fordern gleichermaßen ihr Recht von Ihnen. Es ist nicht leicht, beiden immer gerecht zu werden. Damit Sie weder Ihr Kind noch Ihr Studium vernachlässigen, gibt es die Möglichkeit des Teilzeitstudiums. Hier können Sie sich für Ihre Kurse mehr Zeit lassen. Die gewonnene Zeit kommt Ihrem Kind zugute. Wie Sie ein Teilzeitstudium beantragen und erfolgreich absolvieren, erfahren Sie hier. [mehr]

Arbeitsplatzschutz für werdende Mütter: Mutterschutz und Mutterschutzzeit

Werdende Mütter genießen besondere Rechte am Arbeitsplatz. Denn besonders in den letzten Wochen vor der Geburt sollten Mütter sich nicht zu sehr belasten. Damit eine ungestörte Vorbereitung auf die Geburt möglich ist, sorgt der Staat für den Schutz von Mutter und Kind. Wie lange der Mutterschutz dauert. Wo man ihn beantragen kann. Und wer Anspruch auf Mutterschaftsgeld hat. [mehr]

Suche

So sichern Sie sich für den Ernstfall ab: Reiserücktrittsversicherung bei Reisen mit Kindern

Wenn ein Kind krank wird, ist das immer unangenehm. Wenn hierdurch aber ein lange geplanter Urlaub ausfallen muss, ist das doppelt ärgerlich. Ein...

Tipps zur Fieberbehandlung: Fieber bei Kindern - Symptome

Fieber ist keine Krankheit. Vielmehr ist es eine Abwehrreaktion des Körpers gegen Krankheitserreger. Es sollte daher nicht immer sofort mit...

Umgang mit der Kinderkrankheit: Röteln - Ursachen und Symptome

Röteln ist eine ebenso häufige Kinderkrankheit wie Windpocken. Da sie jedoch mit ernsten Komplikationen einhergehen kann, ist eine Impfung dagegen...

Ihr Kind beschreibt Erlebtes: Tipps zum Schreiben einer Erlebniserzählung

Eine Erlebniserzählung ist eine unterhaltsame, recht freie Form des Schreibens. Sie kommt meist in der Schule zum Einsatz, macht aber auch in...

Drachen basteln im Herbst: Bastelanleitung für einen Drachenbau

Ein Drachen bringt Kindern viel Freude. Er ist bunt, fliegt schön und erfordert Konzentration und Geschick beim Steigen lassen. Besonders toll ist...

Was Sie tun können: Hämorrhoiden in der Schwangerschaft vorbeugen

Bei vielen Schwangeren erweitern sich während der Schwangerschaft die Blutgefäße um den Enddarm, die sogenannten Hämorrhoiden. Hierbei kann es zu...

Wenn der Blinddarm schmerzt: Symptome einer Blinddarmentzündung

Eine Blinddarmentzündung ist eine schmerzhafte Entzündung des Wurmfortsatzes am Blinddarm. Sie muss umgehend behandelt werden, indem der Blinddarm...