Medien

Internet Kindersicherung für Ihr Kind: Programme zum Schutz Ihres Kindes

Bei allen Vorteilen sind mit dem Internet auch zahlreiche Gefahren verbunden. Diese können von Kindern oft noch nicht eingeschätzt und gemieden werden. Daher ist es wichtig, dass Sie einen Computer, den auch Ihr Kind nutzt, mit einer Internet Kindersicherung versehen. Diese schützt einerseits Ihr Kind und andererseits den Computer. Familie Kompakt zeigt Ihnen, worauf es bei einer Internet Kindersicherung ankommt.[mehr]

Wie Sie die Sprache Ihres Kindes fördern: Bildergeschichten - Sinn und Zweck

Kinder lieben Bildergeschichten. Sie sind ein wertvolles Mittel um Kindern Sprache, Sprachentwicklung, Konzentration, Fantasie und Erkennen von Zusammenhängen spielerisch beizubringen. Für Sie als Eltern kann das gemeinsame Betrachten und Erzählen mit Ihren Kindern ein wertvoller Stein für das Erlernen eines ganzheitlichen Prozesses werden.[mehr]

Begleiten Sie Ihr Kind durch die Programme: Kinder und Fernsehen

Das Fernsehen wird oft verflucht. Es wird für Faulheit und fehlende Intelligenz bei Kindern verantwortlich gemacht. Und tatsächlich birgt das Fernsehen viele Gefahren. Doch es kann auch sehr nützlich sein. Beispielsweise, um sich zu entspannen oder etwas zu lernen. Wichtig ist, dass Sie wissen, was Ihr Kind sieht. Begleiten sie es beim Fernsehen. Fernsehen und Kinder. Einen sinnvollen Umgang mit diesem Medium lernen Sie hier kennen.[mehr]

Legen Sie Regeln fest: Kinder im Internet

Kinder betreten sehr früh das Internet. Dies ist ein Sammelplatz für Informationen aller Art. Sinnvolle aber auch gefährliche. Beispielsweise gibt es pornographische, Gewalt verherrlichende oder rassistische Seiten. Auch Persönlichkeitsrechte werden oft verletzt. Eltern können ihre Kinder durch feste Regeln schützen. Sowohl was die besuchten Seiten als auch die online gestellten, persönlichen Informationen angeht. Auf Verbote und Strafen sollten Sie hierbei aber verzichten. [mehr]

Handy für das Kind: Brauchen Kinder Handys?

Handys haben im wahrsten Sinne des Wortes einen hohen Unterhaltungswert. Sie haben ihre guten Seiten, aber möglicherweise auch schlechte. Und bereits im Schulalter äußern viele Kinder den Wunsch nach einem Handy. Macht es aber Sinn, das eigene Kind mit einem Handy auszustatten?[mehr]

Umgang mit Computerspielen: Ist mein Kind spielsüchtig?

Computer und Internet sind im Jahre 2008 nicht mehr aus der Arbeits- und Freizeitwelt wegzudenken. Die Menschen müssen immer länger vor den Bildschirmen sitzen und auch Kinder bzw. Jugendliche verlagern ihre Spielgewohnheiten immer mehr in die Virtualität. Sich gegen diese Entwicklung zu stemmen gleicht Don Quixotes Kampf gegen Windmühlen. Daher gilt es ein gesundes Arrangement zu finden, bei dem das reale Leben nicht zu kurz kommt. [mehr]

Suche

Drachen basteln im Herbst: Bastelanleitung für einen Drachenbau

Ein Drachen bringt Kindern viel Freude. Er ist bunt, fliegt schön und erfordert Konzentration und Geschick beim Steigen lassen. Besonders toll ist...

Osterzeit ist Bastelzeit: Wie Sie Osterdekoration selber basteln

Ostern ist die Zeit des Frühlings, der ersten Sonnenstrahlen und natürlich des Eiersuchens. Die beste Vorbereitung auf Ostern besteht darin, eine...

Wie Sie mit Erfolg verkaufen: Tipps für den Kinderflohmarkt

Ein Kinderflohmarkt bietet die Möglichkeit, altes Spielzeug und Babykleidung loszuwerden. Das macht nicht nur Spaß, sondern bringt auch noch ein...

Ihre Kinder lieben Bewegung: Zwei lustige Kindertänze

Kindertänze machen schon den Kleinsten Spaß. Bis ins Schulalter und darüber hinaus können Kindertänze eine Möglichkeit sein, sich zu bewegen und die...

Alternative zur Konformation: Bedeutung und Geschichte der Jugendweihe

Jugendweihen sind für Kinder um die 14 Jahre gedacht. Sie werden hier in die Welt der Erwachsenen eingeführt. Die Jugendweihe kann man also als...

Entspannung und Ruhe für Ihr Kind: Phantasiereisen für Kinder

Kinder sind heutzutage einer Vielzahl von Eindrücken ausgesetzt. Da ist es wichtig, immer wieder kleine Inseln der Ruhe zu schaffen. Phantasiereisen...

Bewegungsdrang in einer Halle ausleben: Alles über Indoorspielplätze

Indoorspielplätze bieten Kindern auch bei schlechtem Wetter Spaß. Doch hier gibt es mehr als die üblichen Klettergerüste und Rutschen. Deswegen sind...