Startseite > Kleinkind > Kinderbetreuung

Kinderbetreuung

In Sachen Kinderbetreuung stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Eine Tagesmutter kann sich tagsüber ebenso um Ihr Kind kümmern wie ein Kindergarten. Hierdurch bekommen Sie wieder Freiräume, um sich voll auf den Beruf oder den Haushalt zu konzentrieren. Für kleinere Ausflüge mit dem Partner empfiehlt sich ein Babysitter. In dieser Kategorie werden die unterschiedlichen Möglichkeiten bei der Kinderbetreuung kurz mit ihren Stärken und Schwächen vorgestellt.

Englisch für Kindergartenkinder: Englischkurse für Vorschulkinder - Pro und Contra

Immer mehr Kindergärten bieten den Eltern Englischkurse für die Kinder an. Die Idee dahinter ist, dass die Kinder möglichst früh mit der englischen Sprache in Kontakt kommen sollen. Im Idealfall kann hieraus eine Art zweite Muttersprache werden. Doch bringen solche Englischkurse den Kindergartenkindern etwas. Oder werden sie dadurch überfordert? Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Argumente, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können. [mehr]

Sprachförderung im Kindergarten: Tipps zur Unterstützung der Sprachentwicklung

Sprache ist ein wesentlicher Baustein für Erfolg in Schule und Beruf. Nur wenn ein Kind mühelos mit anderen kommunizieren kann, wird es das Lernen und den Bildungsweg meistern. Gerade Kinder mit Migrationshintergrund haben es da schwer. Sprachförderung kann also gar nicht früh genug ansetzen. Wie Sprachförderung im Kindergarten funktionieren kann, zeigt Ihnen dieser Artikel.[mehr]

Neugier der Kinder nutzen: Merkmale der Reggio-Pädagogik

Die Reggio-Pädagogik, die 1945 in der italienischen Stadt Reggio Emilia entstand, ist weniger ein Erziehungs-Modell als eine Erziehungs-Philosophie. Oberstes Ziel ist, die Entscheidungsfreiheit und die Kreativität der Kinder bestmöglich zu fördern. Erzieher werden als Begleiter und nicht als Anleiter verstanden. In unterschiedlichen Projekten können die Kinder sich ausleben und mit dem beschäftigen, was sie wirklich interessiert. Alles Wissenswerte zur Reggio-Pädagogik erfahren Sie hier. [mehr]

Was Bewegung bei Kindern leisten kann: Merkmale eines Bewegungskindergarten

Bewegung ist für eine gesunde Kindesentwicklung unerlässlich. Denn Bewegung schult die körperlichen und die geistigen Fähigkeiten gleichermaßen. Ein Bewegungskindergarten nimmt auf diese Tatsache Rücksicht. Er bietet den Kindern immer ausreichend Möglichkeit, sich auszuleben und zu bewegen. Was genau einen Bewegungskindergarten ausmacht und warum er für Kinder so ungemein wichtig ist, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel. [mehr]

Kindergarteneingewöhnung: Abschied vom Kindergarten ohne Tränen

Der Kindergartenbeginn ist ein Start in einen neuen Lebensabschnitt. Für einige Kinder verläuft die Eingewöhnung ohne Dramen - andere wiederum trennen sich sehr schwer und tun das in tränenreichen Szenen beim Abschied von den Eltern. Wie Ihnen ein guter Abschied vom Kindergarten beim Kind gelingt erfahren Sie hier.[mehr]

Ausbildung zur Tagesmutter: Kinder betreuen

Eine Tagesmutter hat eine große Verantwortung. Sie hütet die Kinder anderer Menschen. Hohe Motivation und professionelle Schulungen sind hierfür wichtig. Der Umgang mit den Eltern ist ebenso wichtig wie die Fürsorge für das Kind. Nicht zuletzt muss eine Tagesmutter als Selbständige arbeiten. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie eine Tagesmutter werden können und welche Qualifikationen Sie mitbringen müssen. Rund um die Aufgaben und die Ausbildung zur Tagesmutter... [mehr]

Was Sie wissen müssen: Aufsichtspflicht im Kindergarten

Niemand stellt sich diesen Fall gerne vor. Ein Kind beschädigt im Kindergarten fremdes Eigentum. Oder noch schlimmer: Es verletzt sich oder andere. Dennoch passieren solche Dinge. Die Aufsichtspflicht liegt in diesem Fall bei den Erziehern. Doch diese sind nicht verpflichtet, alle Kinder permanent im Auge zu behalten. Was Sie über die Aufsichtspflicht im Kindergarten wissen sollten. [mehr]

Kindertagesstätte, Tagesmutter oder Au-Pair: So finden Sie die richtige Kinderbetreuung

Die Zahl der betreuten Kinder in Deutschland nimmt immer mehr zu. Das belegt die neueste Studie des Statistischen Bundesamtes. 2007 besuchten 16 Prozent aller unter Dreijährigen eine Kindertagesstätte. 2006 waren es nur 14 Prozent. Kita, Tagesmutter oder Au-Pair. Betreuungsmöglichkeiten gibt es viele. Doch wo ist das Kind am besten aufgehoben? Wie hoch sind die Kosten? Wie flexibel sind die Betreuungszeiten?[mehr]

Kinderbetreuungskosten steuerlich absetzbar: Reduzieren Sie Betreuungskosten - Tipps

Natürlich: Kinder kosten Geld, viel Geld. Und wenn sie aufgrund beruflicher oder anderer Abwesenheit der Eltern von „Fremden“ betreut werden müssen, dann kann das auf die Dauer schon richtig auf den Geldbeutel gehen. Aber Achtung! Die Kosten für die Betreuung von Kindern kann von der Steuer abgesetzt werden.[mehr]

Einstieg in den Kindergarten: Der erste Tag im Kindergarten

Der Eintritt in den Kindergarten muss gut vorbereitet werden. Mit der Wahl des passenden Kindergartenplatzes und einer Eingewöhnungsphase in den Wochen vor dem Start sind Sie auf der sicheren Seite. Auch in den ersten Wochen sollten Sie ihr Kind ausreichend motivieren, sich an die neuen Lebensbedingungen anzupassen.[mehr]

Suche

Nutzen Sie steuerliche Vorteile: Lohnsteuerkarte - Wie Sie Ihr Kind eintragen lassen

Frisch gebackene Eltern merken schnell, dass mit der Geburt ihres Kindes viele finanzielle Fragen auftreten. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn...

So sichern Sie sich für den Ernstfall ab: Reiserücktrittsversicherung bei Reisen mit Kindern

Wenn ein Kind krank wird, ist das immer unangenehm. Wenn hierdurch aber ein lange geplanter Urlaub ausfallen muss, ist das doppelt ärgerlich. Ein...

Tipps zur Fieberbehandlung: Fieber bei Kindern - Symptome

Fieber ist keine Krankheit. Vielmehr ist es eine Abwehrreaktion des Körpers gegen Krankheitserreger. Es sollte daher nicht immer sofort mit...

Umgang mit der Kinderkrankheit: Röteln - Ursachen und Symptome

Röteln ist eine ebenso häufige Kinderkrankheit wie Windpocken. Da sie jedoch mit ernsten Komplikationen einhergehen kann, ist eine Impfung dagegen...

Gemeinsam auf Kur mit Ihrem Kind: Wie Sie eine Vater Kind Kur beantragen

Eine Vater Kind Kur ist im Unterschied zu einer Mutter Kind Kur noch wenig bekannt. Sie helfen Vätern dabei, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und...

Drachen basteln im Herbst: Bastelanleitung für einen Drachenbau

Ein Drachen bringt Kindern viel Freude. Er ist bunt, fliegt schön und erfordert Konzentration und Geschick beim Steigen lassen. Besonders toll ist...

Wenn der Blinddarm schmerzt: Symptome einer Blinddarmentzündung

Eine Blinddarmentzündung ist eine schmerzhafte Entzündung des Wurmfortsatzes am Blinddarm. Sie muss umgehend behandelt werden, indem der Blinddarm...