Planen Sie mit den Kindern die Feier

Geburtstagsfeier - Feiern Sie Ihren Geburtstag

Ein Geburtstag ist ein Tag zum Feiern und fröhlich sein. Das gilt nicht nur für Kinder. Auch die Eltern dürfen sich an ihrem Geburtstag entspannen und verwöhnen lassen. Den meisten Kindern macht das nichts aus. Immerhin wissen sie, wie toll der eigene Geburtstag ist. Außerdem helfen Kinder bei der Planung der Geburtstagsfeier gerne mit. Zum einen, weil es Spaß macht. Zum anderen, weil sie so sicherstellen, dass sie auch etwas von der Feier haben. Wie Sie Ihren Geburtstag mit Kindern am besten gestalten, erfahren Sie hier.

Beziehen Sie die Kinder in Ihre Feier ein

Eltern versuchen den Geburtstag ihres Kindes zu etwas ganz Besonderem zu machen. Entsprechend begeistert sind die lieben Kleinen von ihrem ganz großen Tag. Diese Begeisterung hält selbst beim Geburtstag der Eltern an. So sehr sie sich über den eigenen Geburtstag gefreut haben, so sehr möchten sie jetzt ihren Eltern eine Freude machen. Genießen Sie diesen Tag daher so gut sie können. Lassen Sie sich von Ihren Kindern verwöhnen und entspannen Sie einmal richtig. Der Geburtstag ist ihr Tag und sollte es auch bleiben.

Es ist egal ob Sie sich Frühstück ans Bett, selbst gebastelte Geschenke oder einen einwandfreien Haushalt wünschen. Wenn Sie diesen Wunsch deutlich genug machen, werden Ihre Kinder ihn mit Sicherheit erfüllen. Vielleicht möchten Sie auch einfach entspannt ein Bad nehmen oder einmal ein gutes Buch lesen. Eine Fragesperre kann hier sinnvoll sein. Alle Fragen, die nicht extrem wichtig sind, werden am Geburtstag verboten.

Allerdings sollten Sie auch auf Überraschungen gefasst sein. Vielleicht denken sich Ihre Kinder eine Zirkusvorstellung aus. Das Wohnzimmer wird zum Zirkus und die Artisten verkleiden sich. Das kann Spaß machen. Es führt aber oft auch zu Chaos und Krach. Wenn Sie das mögen, genießen Sie es. Wenn Sie sich etwas anderes wünschen, sollten Sie das deutlich machen. Am Geburtstag sind Ihre Wünsche ausschlaggebend.

Zeit für den Partner

Eine Geburtstagsfeier ist schön und macht Freude. Allerdings ist sie auch mit sehr viel Mühe verbunden und kostet Zeit. Achten Sie darauf, dass unter einer solchen Geburtstagsfeier Ihr Partner nicht leidet. Am Geburtstag sollten Sie sich Zeit füreinander nehmen. Gehen Sie einmal aus, machen Sie etwas Außergewöhnliches. Lassen Sie Ihre Liebe aufflammen. Sie werden sehen, dass eine Geburtstagsfeier zu zweit auch sehr romantisch sein kann. Vielleicht können Sie sich bei Ihren Verwandten etwas Zeit wünschen. Irgendjemand passt auf die Kinder auf, damit Sie sich auf Ihre Geburtstagsfeier konzentrieren können.

Organisieren Sie die Geburtstagsfeier zusammen

Eine große Geburtstagsfeier muss gut geplant werden. Hier können Kinder eine große Hilfe sein. Sie helfen beim Planen, beim Schmücken und Beim Einkaufen. Hierdurch können Ihre Kinder Ihnen zahlreiche Aufgaben abnehmen. Zum anderen können Sie so den Ablauf der Geburtstagsfeier beeinflussen. Eine trockene, ganz erwachsene Feier finden Kinder langweilig. Lassen Sie Ihre Kinder daher mit planen. Sie haben mit Sicherheit gute Ideen, welche die Geburtstagsfeier etwas auflockern und kindgerechter machen. Doch auch hier gilt: Ihr Geburtstag, Ihre Wünsche. Manche Ideen der Kinder lassen sich einfach nicht umsetzen. Wieder andere werden Ihre Geburtstagsfeier mit Sicherheit lebendig werden lassen.

Der Artikel Geburtstagsfeier - Feiern Sie Ihren Geburtstag: Planen Sie mit den Kindern die Feier wurde abgelegt in der Kategorie .

Nutzen Sie steuerliche Vorteile: Lohnsteuerkarte - Wie Sie Ihr Kind eintragen lassen

Frisch gebackene Eltern merken schnell, dass mit der Geburt ihres Kindes viele finanzielle Fragen auftreten. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn das Kind auf der Lohnsteuerkarte der Eltern einget[mehr]

So sichern Sie sich für den Ernstfall ab: Reiserücktrittsversicherung bei Reisen mit Kindern

Wenn ein Kind krank wird, ist das immer unangenehm. Wenn hierdurch aber ein lange geplanter Urlaub ausfallen muss, ist das doppelt ärgerlich. Ein Glück, wenn durch eine Reiserücktrittsversicherung wen[mehr]

Tipps zur Fieberbehandlung: Fieber bei Kindern - Symptome

Fieber ist keine Krankheit. Vielmehr ist es eine Abwehrreaktion des Körpers gegen Krankheitserreger. Es sollte daher nicht immer sofort mit fiebersenkenden Mitteln behandelt werden. In diesem Artikel [mehr]

Einladungen zum Kindergeburtstag: Tipps zum Gestalten von Einladungskarten

Geburtstag zu haben, ist für Kinder das Größte. Ein besonderer Leckerbissen ist hierbei eine Party mit allen Freunden. Hierfür sind jedoch im Vorfeld...[mehr]

Feiern Sie angemessen und kindgerecht: Erste heilige Kommunion

Die erste heilige Kommunion ist ein großer Tag für jedes christliche Kind. Zum ersten Mal darf es bei der Feier des Abendmahls teilnehmen. Jedes Kind...[mehr]

Besiegeln Sie Ihre Liebe: Was einen guten Heiratsantrag ausmacht

Heiratsanträge sind wieder in Mode. Die Menschen wollen sich wieder ihre Liebe gestehen und wagen den Schritt in eine lebenslange Partnerschaft. Ein...[mehr]

Frühbucherrabatte sichern : Familienurlaub jetzt planen

Mit Kindern verreisen erfordert viel Planung. Denn man ist nicht mehr flexibel wie früher. Reisezeit und vielleicht auch das Budget stehen fest. Je...[mehr]

Kindergeburtstag: Begehen Sie den ersten Geburtstag festlich

Mit Freunden, Verwandten und andere Kleinkindern wird der erste Geburtstag zu einem gelungenen Ereignis für Ihren Schatz. Ob in kleiner oder großer...[mehr]

Tipps für eine erfolgreiche Feier: Planen Sie die Kindergeburtstagsfeier selbst

Jedes Kind feiert gerne Kindergeburtstag. Für die Eltern ist das oft mit viel Organisation und Stress verbunden. Wie Sie eine Kindergeburtstagsfeier...[mehr]

Post an den Weihnachtsmann: Kinderwünsche - Wunschzettel schreiben

Der Weihnachtsmann weiß viel aber nicht alles. Deswegen sollten Kinder zu Weihnachten einen Wunschzettel schreiben. Nur so ist sichergestellt, dass...[mehr]

Suche